Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Es ist wieder soweit: Am 18. und 19. Juni geht das Bergfest in seine vierte Ausgabe.

Am Samstag erwarten euch auf der Bergfest-Bühne heimische Bands.

→ Den Auftakt macht das Blasorchester Bad Holzhausen. Traditionell wird das Bergfest in Wacken-Manier von den Bläsern eröffnet. In diesem Jahr präsentieren sie einen guten Mix aus bekannten und aktuellen Liedern.

→ the rockfolks sind ein neu gegründetes Ensemble, das sich auf die klassische Folkrockszene und deren Hits spezialisiert hat. Lasst euch einfach überraschen.

Mit Boogaloo kommt Groove vom Feinsten ins Eggetal.
Mit ihrer energiegeladenen und mitreißenden Musik sorgt die Jazz-Funk-Band bei jedem Live-Auftritt für ein unvergessliches Erlebnis. So findet man bei Boogaloo Jazz- und Rock-Elemente – getragen von funkigen Grooves, markanten Bläsereinsätzen, virtuosen Gitarrenriffs, druckvollen Basslines und heißer Percussion.

Bereits zum zweiten Mal sind die Cone Brothers am Start. Ihr Programm katapultiert uns zurück in die Fifties (von Doo-Wop, Rockabilly bis Country). Bei dieser Musik kann jeder Bergfest-Fan mittanzen.

Zu später Stunde heizen die vier Männer der Mindener Band Teaser uns dann so richtig ein. Eigene Songs und Interpretationen musikalischer Highlights von Deep Purple, Queen, The Doors, Led Zeppelin oder The Rolling Stones erwarten uns. Teaser bringen das Publikum in Rockpalast-Stimmung und verbreiten beste Beatclub-Atmosphäre.

Einlass ist am Samstag ab 17.00 Uhr. Beginn der Veranstaltung ist dann 18.00 Uhr.

Vorverkauf 10,00 € / Abendkasse 12,00€

Und ihr könnt zum ersten Mal über unsere Website euer Ticket ganz bequem online bestellen.

Wenn ihr das nicht wollt, auch kein Problem: Bei Lebensmittel Weber, dem Eggetaler Bierstübchen und im Hotel-Restaurant Lindenhof könnt ihr Karten im Vorverkauf beziehen – ab Anfang Mai. 

Am Sonntag, den 19. Juni, geht das Bergfest weiter.

Euch erwartet ein kurzweiliges Programm.

→ Open-Air-Gottesdienst ab 10.00 Uhr
Es predigt Pastorin Hilke Vollert von den ev.-luth. Kirchengemeinden Bad Holzhausen und Börninghausen. Begleitet wird sie vom Posaunenchor und
dem Gospelchor “Lunedi Sera“. Zum Repertoire des Chores gehören nicht nur klassische Gospels oder Spirituals, sondern auch neue deutsche und englische Kirchenmusik.

→ Im Anschluss: weitere Chöre aus der Umgebung

Angefragt ist derzeit ein Popchor. Hier haben wir aber noch keine finale Zusage.

Ihr dürft euch aber schon jetzt auf den Shanty-Chor Bruchmühlen freuen, der ab etwa 13 Uhr spielen wird.

Der Eintritt am Sonntag ist frei!

Kulinarisches:
Für das leibliche Wohl sorgt neben Hof Oevermann mit seinen Grillspezialitäten auch ein Pizza- und Crêpes-Stand.

Im Ausschank:
Regionales Barre Bier vom Fass, Mixi’s und alkoholfreie Getränke.
An beiden Tagen ist Traditionell der Ausschank von Mineralwasser kostenlos.

Für Kinder:
Eine Hüpfburg und das Spielmobil sorgen dafür, dass auch den Kleinen nicht langweilig wird.

Zurück zum Anfang